N40 E 110

N40 E 110 Bootsschalter
N40 E 110 Bootsschalter
N40 E 110 Accumot Elektroboot
N40 E 110 Bootsschalter
N40 E 110 z.B. für Elektroboot
N40 E 110 Stufenschalter
N40 E 110 Nochenschalter
Abbildung ähnlich

Schaltergriffe:

Menge Stückpreis (netto)
bis 2 Gehäuse 199,81 € *
ab 3 Gehäuse 179,23 € *

* Preise zzgl. gesetzlicher MwSt. Lieferung frei Haus

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Technische Daten zum N40 E 110              ... mehr
Technische Daten zum N40 E 110
 
      
Nennstrom Ie = Ith AC21 bis 690 V~AC : 63 A ohmsche AC1-Lasten

Der Lastschalter N40 E 110 wird häufig bei Elektrobooten als Fahrrichtungsschalter für Vorwärts und Rückwärts Richtungswechsel eingesetzt. Der Bootsschalter ist ideal geeignet für ACCUMOT-Motor bis 800 Watt. Als Bootsschalter schaltet der N40 E 110 die 2x 12 Volt Batterien bzw. 24 VDC Lastkreis äußerst zuverlässig und langlebig.

Bemessungsstrom DC21A bis 30 V~AC : 63 A ohmsche DC21A-Lasten
Bemessungsstrom DC3 bis 30 V~DC :
bis 60 V~DC :
bis 110 V~DC :
25 A
12 A
2,4 A
induktive DC3-Gleichstrommotoren

 

Gemäß IEC 60947-4-1, VDE 0660, EN 60947-4-1

Bemessungswerte des Lastschalter

N40 E 110

 

       
Bemessungsisolationsspannung
Ui
690 V~ AC  
       
Ausschaltvermögen Ieff: Ieff bei 3x220-440 V~AC 380 A  
  Ieff bei 3x500 V~AC 290 A  
  Ieff bei 3x660-690 V~AC 200 A  
       

Mechanische Lebensdauer:

N40 E 110

       
Die Mindest-Forderung der Norm IEC/EN60946-3 Schaltungen 200.000  
für die mechanische und elektrische Lebensdauer      
ist ca. 10.000 Schaltungen      
       

AC-21: Schalten ohmscher Last:

N40 E 110

       
Bemessungsbetriebsstrom Ie (=Ith) 440 V 63 A  
       
       

AC-23: Schalten von Motoren:

N40 E 110

AC23A, AC23B      
Bemessungsbetriebsstrom Ie 400 V 45 A  
Bemessungsleistung 3phasig, 3polig
220-240 V 15 kW  
  380-440 V 22 kW  
  500 V 22 kw  
  660-690 V 18,5 kW  
       
       

AC-3: Schalten von Motoren:

N40 E 110

       
Betriebsstrom Ie 400 V 30 A  
Bemessungsleistung 3phasig, 3polig
220-240 V 7,5 kW  
  380-440 V 15 kW  
  500 V 15 kw  
  660-690 V 15 kW  
       
       

AC-4: Schalten von Käfigläufermotoren, Reversieren, Tippen:

N40 E 110

       
Bemessungsleistung 3phasig, 3polig 220 - 240 V 4 kW  
  380-440 V 7,5 kW  
  500 V 7,5 kW  
  660-690 V 7,5 kW  
       
       

AC-15: Schalten von magn. Antrieben, Schützspulen, Magnetventile,  Zugmagnete,..:

N40 E 110

       
Bemessungsbetriebsstrom Ie bis 240 V -  
2-polige Abschaltung 380 - 440 V -  
  500 V -  
       
       

DC-21A, DC21B Schalten von ohmscher Last :

N40 E 110

Zeitkonstante L/R < 1ms       
Bemessungsbetriebsstrom Ie 30 VDC 63 A  
1-polig  60 VDC 30 A  
  110 VDC 6 A  
  220 VDC 1,3 A  
  440 VDC 0,6 A  
       
       

DC3/5: Schalten induktiver Last / Neben- und Reihenschlußmotoren:

N40 E 110

Zeitkonstante L/R < 15ms      
Bemessungsbetriebsstrom Ie
30 VDC 25 A  
1-polig  60 VDC 12 A  
  110 VDC 2,4 A  
       
       

Schutzart

N40 E 110

       
Schutzart an den rückseitigen Anschlussklemmen:   IP00  
Zusatzschutz möglich, siehe Zubehör      
durch entsprechende Klemmenabdeckung KLAD      
       
       

Zulässige Umgebungstemperatur:

N40 E 110

       
während des Betriebs offener Einbau, Schaltschrank:   -40 bis +60  °C (90°C)  
während des Betriebs gekapselt in Standardgehäuse:   -40 bis +40  °C  
während der Lagerung:   -50 bis +90  °C  
       

Verlustleistung bei AC21A:

N40 E 110

       
bei Belastung mit Ie / AC21A   63 A  
Verlustleisutng pro Pol   2 Watt  
       

Kurzzeitbelastbarkeit:

N40 E 110

       
Belastungsdauer   3 Sekunden: 400 A  
Werte gelten nur für bereits geschlossene Kontakte   10 Sekunden: 250 A  
Nicht gemeint: Einschaltspitzenstrom   30 Sekunden: 160 A  
   60 Sekunden: 110 A  
       

Kurzschlussschutz / Vorsicherung:

N40 E 110

       
Maximale Vorsicherung gL (gG) 160 A  
Bemessungskurzzeitstromfestigkeit 1 Sekundenstrom 800 A  
Bedingter Bemessungskurzschlußstrom kAeff 10 A  
       
       

Anschluss und Montage:

N40 E 110

       
Klemme:   Käfigklemme  
       
Anschlussquerschnitt der Hauptschaltglieder ein- mehrdrähtig 2,5 bis 16 mm²  
  feindrähtig 2,5 bis 10 mm²  
  feindrähtig mit ADH 2,5 bis 6 mm²  
Klemmbare Leiter pro Klemme: 2  
       
Klemmenschraube   M5  
Anzugsdrehmoment Nm 2,5-3  
  lb.inch 22-26  
Anschlussschraube Schraub/Kopf Poz3
M5 / Pz2
 
       

 

Dieser Schalter ist Klimafest nach IEC60068. Das bedeutet:

Offen verbaute Geräte in einem großvolumigen Schaltschrank sind klimafest im Konstantklima gemäß IEC60068-2-3.
Konstantklima bedeutet: feuchte Wärme konstant mit 40°C Umgebungstemperatur und 90-95% Luftfeuchtigkeit.


Gekapselt eingebautet Geräte (meint: in einem kleinvolumigen Gehäuse) sind klimafest im Wechselklima gemäß IEC60068-2-30
Wechselklima bedeutet: feuchte Wärme, zyklisch mit 24 Stunden Zyklus zwischen
25°C Umgebungstemperature + 95-100% Luftfreuchtigkeit und im Wechsel zu
40°C Umgebungstemperatur + 90-96% Luftfeuchtigkeit mit Betauun während der Aufheizzeit

Höchstzulässige Betriebshöhenlage:

Alle Werte gelten bis zu einer Seehöhe von maximal 2.000m über Normalnull.

Zulässige Einbaulage von Schaltern: keine Einschränkung

Zuletzt angesehen