Mini-Leistungsschütz K1-09L (Lötanschluss)

Leistungsschütze K1-09L10 (4kW / 16A) für 6,3mm Fastonstecker
Leistungsschütze K1-09L01 (4kW / 16A) für 6,3mm Flachstecker
Mini-Leistungsschütz K1-09L (Lötanschluss)
Mini-Leistungsschütz K1-09L (Lötanschluss)
Leistungsschütze K1-09L Platz Maß cm mm
Abbildung ähnlich
Schütz Mini-Leistungsschütz K1-09L (Lötanschluss) K1-09L01_24

Kontakte wählen:

Spulen-Variante K1-Minischütz::

Menge Stückpreis (netto)
bis 2 Mini-Leistungsschütz 24,79 € *
ab 3 Mini-Leistungsschütz 23,55 € *

* Preise zzgl. gesetzlicher MwSt. Lieferung frei Haus

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Schaltleistungsnennwerte des K1-09L-Mini-Leiterplattenschütz in der Kurzübersicht... mehr

Schaltleistungsnennwerte des K1-09L-Mini-Leiterplattenschütz in der Kurzübersicht

  Nennspannung:   
Nennstrom Ie = Ith AC1: bis 690 V~AC / 40°C: 20 A 1~ phasig
ohmsche AC-Lasten

Leiterplattenschütze besitzen Lötanschlüsse. Diese Lötschütze / Printschütz werden auf Leiterplatten und Steuerplatinen (PCB) verwendet, um Lastströme zu schalten, die für ein Relais viel zu hoch wären. Zusätzlich werden Schütze auf Platinen auch als Netzschütz eingesetzt. Aufgrund der großen Kontaktöffnung sorgen Schütze für eine bessere Basisisolierung Ihrer Leiterplattenentwicklung.

Suchen Sie Ersatz für ein AEG Leiterplattenschütz? Unser K1-09L passt auch genau in das Bohrlochraster (mehr zu AEG...)

Nennstrom Ie AC2/3: 380-400 V~AC 9 A 3~ phasig (induktiv)
AC-Drehstrommotoren
Nennleistung AC2/3: 380-400 V~AC 4 kW 3~ phasig (induktiv)
AC-Drehstrommotoren
Nennstrom Ie DC1: 24 V=DC 16 A schwach induktive DC-Lasten
Nennstrom Ie DC3: 24 V=DC 16 A induktive DC-Lasten
DC-Motoren

 

Gemäß IEC 60947-4-1, VDE 0660, EN 60947-4-1

Detaillierte Schaltleistungsdaten des K1-Leiterplattenschütz

K1-09L..

 

Bemessungsisolationsspannung
Ui
690 V~ AC  
Bemessungsstoßspannung Uimp 8 kV  
Einschaltvermögen bei 690 V~AC Ieff 165 A  
Ausschaltvermögen bei 690 V~AC Ieff 80 A  
       

AC1: Schalten ohmscher Last:

Bemessungsbetriebsstrom Ie (=Ith), bis 40°C  A 16 A  
Bemessungsleistung von Drehstromverbrauchern 50-60 Hz, cos φ=1 230 V 6,0 kW  
  240 V 6,5 kW  
  400 V 11,0 kW  
  415 V 11,5 kW  
       
Bemessungsbetriebsstrom Ie (=Ith), bis 60°C A 12 A  
Bemessungsleistung von Drehstromverbrauchern 50-60 Hz, cos φ=1 230 V 4,5 kW  
  240 V 5,0 kW  
  400 V 8,0 kW  
  415 V 8,5 kW  
       
Mindest-Anschlußquerschnitt bei Belastung mit Ie (=Ith)   -  
       

AC2/3: Schalten von Drehstrommotoren:

K1-09L..

       
Bemessungsbetriebsstrom Ie 220 V 12 A  
offen und gekapselt 230 V 11,5 A  
  240 V 11 A  
  380-400 V 9 A  
  415-440 V 8 A  
  500 V 7 A  
  660-690 V 5 A  
       
Bemessungsleistung von Drehstrommotoren 220-240 V 3 kW  
50-60 Hz 380-440 V 4 kW  
  500-690 V 4 kW  
       

AC4: Schalten von Käfigläufermotoren, Reversieren, Tippen:

K1-09L..

       
Bemessungsbetriebsstrom Ie 220 V 12 A  
offen und gekapselt 230 V 11,5 A  
  240 V 11 A  
  380-400 V 9 A  
  415-440 V 8 A  
  500 V 7 A  
  660-690 V 5 A  
       
Bemessungsleistung von Drehstrommotoren 220-240 V 3 kW  
50-60 Hz 380-440 V 4 kW  
  500-690 V 4 kW  
       

AC5a: Schalten von Gasentladungslampen:

K1-09L..

       
Bemessungsbetriebsstrom Ie      
Leuchtstofflampen pro Pol bei 220/230 Volt      
unkompensiert und serienkompensiert   10 A  
parallelkompensiert   2 A  
Duo-Schaltung   16 A  
       
Metalldampflampen      
unkompensiert   10 A  
parallelkompensiert   2 A  
       
Quecksilberdampflampen / Hochdrucklampen      
unkompensiert   16 A  
parallelkompensiert   2 A  
       

AC5b: Schalten von Glühlampen:

K1-09L..

       
Bemessungsbetriebsstrom Ie   8 A  
pro Pol bei 220/230 Volt      
       

LED Lampen:

max. zulässiger Einschaltstrom Schütz   233 A  
maximale Anzahl der Lampen,
wobei InLED kleiner als Ith sein muß
  233 durch Einschaltstrom Lampe/EVG  
       

DC1: Schalten ohmscher Last:

K1-09L..

       
Zeitkonstante L/R < 1ms

Spannung über die Hauptkontakte:

   
Bemessungsbetriebsstrom Ie pro Pol pro Pol: 24 VDC 16 A  
  60 VDC 16 A  
  110 VDC 5 A  
  220 VDC 0,6 A  
       
Bemessungsbetriebsstrom Ie bei Reihenschaltung    3 Pole in Serie:  24 VDC 20 A  
   60 VDC 20 A  
  110 VDC 20 A  
  220 VDC 16 A  
       

DC3/5: Schalten induktiver Last / Neben- und Reihenschlußmotoren:

K1-09L..

Zeitkonstante L/R < 1ms Ui    
Bemessungsbetriebsstrom Ie pro Pol 24 VDC 16 A  
  60 VDC 5 A  
  110 VDC 1 A  
  220 VDC 0,15 A  
       
Bemessungsbetriebsstrom Ie bei Reihenschaltung    3 Pole in Serie:  24 VDC 16 A  
   60 VDC 16 A  
  110 VDC 16 A  
  220 VDC 2 A  
       

Hilfskontakte:

K1-09L..

       
Bemessungsisolationsspannung
Ui
690 V~ AC  
Thermischer Nennstrom Ith bis 440 V bis 40°C: 10 A  
  bis 60°C: 6 A  
       

AC15: Steuern elektromagnetischer Lasten bis 72 VA:

K1-09L..

       
Bemessungsbetriebsstrom Ie 220-240 VAC 3 A  
  380-415 VAC 2 A  
  440 VAC 1,6 A  
  500 VAC 1,2 A  
  660-690 VAC 0,6 A  
       

DC13: Steuern von Elektromagneten:

K1-09L..

       
Bemessungsbetriebsstrom Ie

60 VDC

2 A  
  110 VDC 0,4 A  
  220 VDC 0,1 A  
       

Leistung der Magnetspule:

K1-09L..

       
alle AC Spulen an diesem Schütz: Einschalten: 25 VA  
  Halten: 4-5 VA  
  Halten: 1,2 Watt  
alle DC-Spulen (VM) an diesem Schütz: Einschalten: 2,5 Watt  
  Halten: 2,5 Watt  
Entstörbauteil enthalten nein  
Steuerspannungsbereich US AC: 0,85 - 1,1 fach  
   US DC: 0,8 - 1,1 fach  
  24VR-Spule:    
       

Schalthäufigkeit z:

K1-09L..

       
Leerschalthäufigkeit pro Stunde 10.000  
in Betrieb AC3, bei Ie pro Stunde 600  
in Betrieb AC4, bei Ie pro Stunde 120  
in Betrieb DC3, bei Ie pro Stunde  600  
Mechanisch Lebensdauer AC-betätigung 5 Mio.  
  DC-betätigung 15 Mio.  
       

Schaltzeiten / Verzug:

K1-09L..

bei Steuerspannung US ±10%      
alle AC Spulen an diesem Schütz: Schließverzug 15-19 ms  
  Öffnerverzug 8-25 ms  
alle DC-Spulen an diesem Schütz: Schließverzug 15-25 ms  
  Öffnerverzug 8-25 ms  
       

Zulässige Umgebungstemperatur:

K1-09L..

während des Betriebs offener Einbau, Schaltschrank:   -40 bis +60  °C  
während des Betriebs gekapselt in Standardgehäuse:   -40 bis +40  °C  
während der Lagerung:   -40 bis +90  °C  
       

Verlustleistung pro Pol:

K1-09L..

bei Belastung mit Ith      
bei Belastung mit Ie / AC3 400V   0,15 Watt  
       

Kurzzeitstromfestigkeit:

K1-09L..

10-Sekunden-Strom   96 A  
       
       

Kurzschlussschutz / Vorsicherung:

K1-09L..

Koordinations-Type "1" nach IEC 947-4-1
Verschweißen der Kontakte ohne Gefahr für Personen
max. Schmelzsicherung
gL (gG) 40 A  
Zuordnungsart ohne Verschweißen der Kontakte gL (gG) 10 A  
dafür darf die Schmelzsicherung maximal sein:      
       

Anschluss und Montage:

K1-09L..

Anschlussquerschnitt der Hauptschaltglieder eindrähtig Lötstifte  
  feindrähtig durchmesser 1,15  
  feindrähtig mit ADH    
  ein-feindrähtig    
Montage/Befestigung   Platine  
Anzahl der klemmbaren Leiter pro Klemme      
       

Daten nach UL508:

K1-09L..

       
Bemessungsbetriebsstrom General Use Ie   15 A  
Bemessungsbetriebsleistung von 110-120 V 1 1/2 hp  
Drehstrommotoren bei 60 Hz (3Ph) 200-208 V 3 hp  
  220-240 V
3 hp  
  440-480 V 5 hp  
  550-600 V 7 1/2 hp  
       
Bemessungsbetriebsleistung von 110-120 V 1/2 hp  
Wechselstrom bei 60 Hz (1Ph) 200-208 V 1 hp  
  220-240 V
1 1/2 hp  
Sicherung / Max. Kurzschlussstrom A / kA 30/5  
       
Nennspannung V~ 600 V~  
Zuletzt angesehen