Hilfskontakt HK

Hilfskontakt HK22 2Öffner 2 Schließer 51 61 73 83
K1 mit Hilfskontakt montiert
K1 mit Hilfskontakt Anschlussklemmen
Hilfskontakt HK
Abbildung ähnlich
Schütz Hilfskontakt HK HK11

Hilfskontakte:

Menge Stückpreis (netto)
bis 2 Stück 6,88 € *
ab 3 Stück 6,53 € *

* Preise zzgl. gesetzlicher MwSt. Lieferung frei Haus

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Dieser Hilfskontaktblock Typ "HK" kann auf folgenden Schütz-Typen oben aufgesteckt werden: für... mehr

Dieser Hilfskontaktblock Typ "HK" kann auf folgenden Schütz-Typen oben aufgesteckt werden:

für Minischütze K1-07... (alle Varianten)
für Minischütze K1-09... (nur für D00 oder D01 oder F01 -Varianten)
für Minischütze K1-12... (nur für D00 oder D01-Varianten)

Die Beschriftung des Hilfskontakt HK ist weniger geeignet für Schütztypen: K1-09D10 oder K1-12D10.
Für Schütztypen: K1-09D10 oder K1-12D10 mit Artikelbezeichnung "D10" wählen Sie Hilfskontakte HKM.

Alle Hilfskontakte sind elektroniktauglich und entsprechend EN60947-5-4 für Nennspannungen 24VDC (Prüfwerte 17V = 5mA). Das bedeutet schon kleinste Spannungen und Ströme genügen, um eine sichere Kontaktierung zu erzielen.

Die Öffner-Hilfskontakte sind Spiegelkontake nach IEC 60947-4-1 Anhang F. Das bedeutet über die Öffner-Hilfskontakte wird das Verhalten der Hauptkontakt gespiegelt. Schaltfehler / Verschweißung der Hauptkontakte kann mittels eines Öffner-Hilfskontakt detektiert werden, denn: Regulär fällt der Öffner-Hilfskontakt eines unerregten fehlerfreien Schützes zurück und ist dauernt geschlossen. Im Fehlerfall (Verschweißen der Hauptkontakte) bleibt der Öffner-Hilfskontakt auch nach Abschalten des Schütz (A1/A2) geöffnet und schließt nicht. So wird über den weiterhin offenen Ö-Hilfkontakt der Fehler der Hauptkontakte gespiegelt und erkannt.

Schaltleistungsnennwerte des K1-Hilfskontaktblock:

  Spannung über
Hauptkontakte:
Schaltvermögen
pro Hauptkontakt:
  
Thermischer Nennstrom Ith 690 V~AC / 40°C: 10 A  

Der Unterschied zwischen dem Hilfskontaktblock: HK und HKM ist die Nummerierung der Anschlüsse.

Der Nummernkreis der Anschlussbezeichnung des HKM liegt zwischen den Zahlenwerten 10 und 59.

Der Nummernkreis der Anschlussbezeichnung des HK liegt zwischen den Zahlenwerten 50 und 89. Das bedeutet der darunterliegende Schütze sollte selbst keine doppelte Anschlussbezeichnung im 50er-Nummernkreis führen.

Bemessungsbetriebsstrom Ie AC15: 230 V~AC / 40°C: 3 A  
Bemessungsbetriebsstrom Ie AC15: 400 V~AC / 40°C: 2 A  

 

Gemäß IEC 60947-4-1, VDE 0660, EN 60947-4-1

Detaillierte Schaltleistungsdaten des K1-Hilfskontaktblock

HK..

 

       
Bemessungsisolationsspannung
Ui
690 V~ AC  
Thermischer Nennstrom Ith bis 440 V bis 40°C: 10 A  
  bis 60°C: 6 A  
       

AC15: Steuern elektromagnetischer Lasten bis 72 VA:

HK..

       
Bemessungsbetriebsstrom Ie 220-240 VAC 3 A  
  380-415 VAC 2 A  
  440 VAC 1,6 A  
  500 VAC 1,2 A  
  660-690 VAC 0,6 A  
       

DC13: Steuern von Elektromagneten:

HK..

       
Bemessungsbetriebsstrom Ie

60 VDC

2 A  
  110 VDC 0,4 A  
  220 VDC 0,1 A  
       

Zulässige Umgebungstemperatur:

HK..

während des Betriebs offener Einbau, Schaltschrank:   -40 bis +60  °C  
während des Betriebs gekapselt in Standardgehäuse:   -40 bis +40  °C  
während der Lagerung:   -40 bis +90  °C  
       

Verlustleistung pro Pol:

HK..

bei Belastung mit Ith   0,5 Watt  
bei Belastung mit Ie / AC3 400V      
       

Kurzschlussschutz:

HK..

größter Nennstrom der Sicherungen
Kurzschlussstrom 1kA , ohne verschweißen der Kontakte
gL (gG) 20 A  
       

Anschluss und Montage:

HK..

Anschlussquerschnitt der Hauptschaltglieder eindrähtig 0,5 bis 2,5 mm²  
  feindrähtig 0,5 bis 2,5 mm²  
  feindrähtig mit ADH 0,5 bis 1,5 mm²  
  ein-feindrähtig 18-14 AWG  
Anzahl der klemmbaren Leiter pro Klemme   2  
       

Daten nach UL508:

HK..

       
Bemessungsbetriebsstrom General Use Ie   10 A  
       
Zuletzt angesehen